QUALITÄTSVERBUND DER MEISTER FÜR ROHR-, KANAL- UND INDUSTRIESERVICE


 

Qualitätsverbund der Meister für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Der Qualitätsverbund der RKI-Meister verfolgt KEINE kommerziellen Ziele.

Er ist eine Nonprofit-Einrichtung, die völlig autark arbeitet und ausschließlich der Qualitätssicherung dient. Alle Kosten werden durch die Mitglieder selbst getragen, welche ausnahmslos Meister für Rohr-, Kanal- und Industrieservice sind.
Der Verbund wird von niemandem unterstützt oder gesponsert - dies wird weder erwartet, noch gewünscht.

 

Die Mitglieder des RKI-Meister Qualitätsverbundes haben sich freiwillig auf das gemeinsame Ziel verpflichtet, die hohe Qualität des Ausbildungsberufes "Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice" zu sichern. Sie tragen so in verantwortlicher und zukunftsorientierter Weise dazu bei, dem hohen Qualitätsanspruch an unser Handwerk gerecht zu werden und dies als Standard festzulegen. Sie schaffen Ausbildungsplätze und bilden Fachkräfte aus, die ihr Handwerk verstehen und denen Sie als Kunde vertrauen können.


Infos zur Berufsausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

 

Infos zur Berufsausbildung zum Meister/in für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

 

Infos zu RKI-Meister, Quaitätsverbund, Forum